Mainfranken-Portal.de

006Hapea Blitzschutzanlagen »
Seit über 50 Jahren sind wir die Spezialisten auf dem Gebiet der Blitzschutztechnik! www.schrittspannung.de

 


Der Kiliani-Stammtisch vom Samstag, 22. Juli

Thema: Wirtschaft in Mainfranken
mit
Dr. Gunther Schunk, Vogel Business Media
Max Martin Deinhard, stv. Hauptgeschäftsführer IHK WÜ-SW
Christoph Rockenstein, rockenstein AG

Facebook photo

Helmstadt, Lkr. Würzburg

Unfall nach Reifenplatzer - 6 Personen zum Teil lebensgefährlich verletzt

Vandalismus an Kreuzweg und in Kapelle

Zeil a. Main, Lkr. Haßberge. In einem noch nicht genau bestimmbaren Zeitpunkt bis zum Sonntag, 16.07.2017, 08:00 Uhr kam es am Alten Zeiler Kreuzweg zu einem Diebstahls- und Vandalismusschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Kiliani-Abschlussbilanz

Rund 600.000 Besucher haben bis jetzt das Kiliani auf der Talavera in Würzburg besucht. Damit ziehen die Veranstalter eine durchweg positive Bilanz. Ebenso die Polizei, denn die zwei Wochen verliefen weitgehend friedlich. Am Sonntag geht Unterfrankens größtes Volksfest dann mit einem Feuerwerk zu Ende.

Facebook photo

... nur eine Blumenwiese

Facebook photo

VON Volkacher FÜR Volkacher - VOFÜ

Was hat es mit Einbäumen auf sich?
Ein außergewöhnliches Gefährt konnte man auf dem Main sehen. Für eine Ausstellung wagten Markus Mergenthaler und Karl Schneider ein archäologisches Experiment.

main.tv – der Tag vom 21.07.2017
------
primavera24 http://primavera24.de/-/neueste-meldungen/

Facebook photo

Mensch und Politik heute

#Dieselgate
Klare Worte aus Brüssel. Manipulierte Dieselfahrzeuge müssen bis 2018 entweder aufgerüstet oder stillgelegt werden.
Da bleibt jetzt abzuwarten,ob es tatsächlich so weit kommen wird oder es am Ende die Lobbyisten sein werden, die sich doch wieder durchsetzen.

Biker mit Herz
Motorradausflug mit Menschen mit Behinderung http://br.de/s/2x1GTWk
------
Update 1 - Motorradkolonne mit behinderten Menschen

Nächster Halt, Marktbreit (Ochsenfurt). Nun wird gerastet und erst einmal zu Mittag in der Lagerhalle gegessen.

Unentgeltlich und mit einem riesigen ❤️ sind rund 100 🏍 aus den unterschiedlichsten Hilfsorganisationen🚓🚑🚒🚨🚔🏍👨🏼‍🚒👩🏼‍⚕️👨🏼‍⚕️👮🏼 daran beteiligt und mit behinderten Menschen unterwegs, um diesen einen unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

Veranstalter sind die Mainfränkischen Werkstätten.

Wir wünschen guten Appetit!

Wir berichten mit mehreren Updates von der Ausfahrt 💐

Facebook photo

Über Erfolg, Burnout und Wege zurück ins Leben – Sven Hannawald zu Gast in Schweinfurt

Burnout oder Depressionen. Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz. Laut einer Studie der Betriebskrankenkasse SKD BKK werden inzwischen 15 Prozent aller krankheitsbedingten Fehltage durch seelisches Leiden verursacht. Was bedeutet es für den Arbeitnehmer – aber auch für den Arbeitgeber? Das Betriebliche Gesundheitsmanagement soll das Wohlbefinden in einem Unternehmen fördern. Was das genau bedeutet? Auf einer Informationsveranstaltung im Schweinfurter Konferenzzentrum wurde aufgeklärt, unter anderem auch von SKISPRUNG Legende Sven Hannawald.

Facebook photo

Frankenschau aktuell
Das Wichtigste aus Franken

Nationalpark und kein Ende: Seehofer trifft Gegner aus der Rhön.
Nach dem Anschlag: Ansbach Open machen weiter.
Nach dem Anstich: Das Annafest in Forchheim beginnt.

Mensch und Politik heute

Thema bedingungsloses Grundeinkommen:

Hier die Aussage von Kanzleramtschef Peter Altmaier, der seine Meinungsbildung aus Saudi Arabien(!) bezieht. Dort würden einige Menschen nicht mehr das Beste aus sich heraus holen, deswegen sei er dagegen.
Also ist den Menschen im Rückschluss nicht gestattet, einfach nur glücklich zu leben?

Lohr am Main
Seehofer trifft auf Nationalparkgegner

Zum unterfränkischen Bezirksparteitag der CSU heute um 18.00 Uhr in der Stadthalle Lohr mit 350 Teilnehmern kommt Ministerpräsident Horst Seehofer. Nationalpark-Gegner von "Unsere Rhön-gemeinsam stark e.V." haben eine Protestaktion angekündigt.

Polizisten mussten schon immer viel einstecken. Aber das geht zu weit!
Ein weiterer Film aus unserem Sommerpausensonderprogramm. Früher waren wir mal lustig.

Wer zuletzt lacht... Die Polizei konnte mit Hilfe der Sportbootschleuse einen ins Wasser geworfenen Joint sicher stellen.

www.swity.de/blaulicht I #Schweinfurt #Gutermannpromenade

Katzenhilfe in und um Würzburg Mainfränkischer Tierschutz https://www.facebook.com/KatzenMainfranken/posts/1955611464714484
------
Tier der Woche – Mischling Yari

Rüde Yari sucht starke Halter! Unser Tier der Woche ist ein echtes Riesen Baby und braucht dementsprechend liebevolle Halter mit strenger Hand. Denn Yaris Mischung hat es in sich – Deutscher Schäferhund und Kangal. Dementsprechend braucht der Rüde eine Aufgabe und bewacht gerne Grundstücke. Fremde Menschen sollten ihm nicht in die Quere kommen. Zu seinen Haltern ist Yari aber sehr lieb und verschmust. Kleine Kinder oder andere Tiere sind für Yari nicht geeignet.

Facebook photo

Fränkisches Weinland

Die Bloggerin Annika von Fasten Ur Seatbelt war in Sommerhausen unterwegs. Hier ihre Tipps!

Wer saß am Steuer – Neue Erkenntnisse verdächtigen Minderjährige http://www.tvtouring.de/mediathek/video/wer-sass-am-steuer-neue-erkenntnisse-verdaechtigen-minderjaehrige/
------
Radfahrerin in Maibach von Radlader erfasst
Jugendlicher hat Baumaschine gesteuert

Im Juni ist in Maibach eine Radfahrerin ums Leben gekommen, als sie von einem Radfahrer erfasst worden war. Die Polizei hat nun geklärt, wer am Steuer saß. Ein Jugendlicher hatte die Baumaschine gesteuert und nicht ein 47-Jähriger, der gegenüber der Polizei behauptet hatte, Unfallverursacher zu sein.

Reiseempfehlung alla turca

Facebook photo

Kitzingen hat eine neue Attraktion http://www.infranken.de/regional/kitzingen/Kitzingen-hat-eine-neue-Attraktion;art218,2779155
------
Kitzingen
Der Kitzinger Stadtschoppfen auf der Alten Mainbrücke
Super, wird doch toll angenommen

Region // Würzburg
Übernachtung im Lkw-Führerhaus am Rastplatz? Für viele Berufsfahrer Alltag - doch das soll sich ändern. (ald)

DIE ZEIT RENNT
Beeindruckendes Restgebäude des ehemaligen Gutshof Öttershausen (Volkach) 1747 von Balthasar Neumann fertiggestellt. Der Hof war seit 1069 urkundlich bekannt. Nach 2011 wurde der größte Teil des Gutshofes abgerissen.
Ein "Dorado" für Nostalgiker und Fotografen!
(Mozart kl. Nachtm.)
------
Flug über die Ruine des Gutshofs Öttershausen https://vimeo.com/27088905

Ausführliches Interview mit 24h-Läufer Florian Reus

Florian Reus aus Würzburg ist Ultraläufer. 2015 holte er sich den WM-Titel im 24h-Lauf mit 263,9 km. Bei der geplanten Titelverteidigung in Belfast wurde er Sechster.

Facebook photo

Nach sechs Jahren Pause
Flugplatz Kitzingen wird wiedereröffnet

Der Flugplatz Kitzingen wird nach sechs Jahren Pause heute offiziell reaktiviert. Der Luftsportclub LSC Kitzingen kehrt wieder heim. Und schon nutzen die ersten Privatpiloten die Möglichkeit, Kitzingen für Termine in der Region anzufliegen.

Er wollte nur kurz etwas aus dem Küchenschrank holen.

Stadtmarketing Aschaffenburg

Wir sind MEHR als gerührt, liebe Christine, über
Deinen ganz wunderbaren Artikel auf Lilies diary über unser geliebtes Aschebersch!
Christine Neder ist Social Media Managerin, Online Communication Managerin, Autorin, Redakteurin und Bloggerin. Sie besuchte im Auftrag von Franken Tourismus fränkische Städte, um über sie zu schreiben – darunter auch Aschaffenburg.
#aschaffenburg #sommerinaschaffenburg #14cities #visitfranconia #liliesdiary

Schrecksekunde für Kitzinger Polizeibeamte http://www.infranken.de/regional/kitzingen/Schrecksekunde-fuer-Kitzinger-Polizeibeamte;art218,2778834
------
Die Kitzinger
Schlimmer Unfall im Landkreis Main-Spessart.

Rückruf-Aktion
Flaschen mit Energy-Drink aus Werneck könnten platzen

Die Wernecker Bierbrauerei ruft eines ihrer Getränke zurück. Die Flaschen mit dem alkoholfreien "Das fränkische Energy Johannisbeere" könnten platzen. Beim Abfüllen war Hefe in die Flaschen gelangt. Dadurch könnten die Flaschen unter Druck stehen.

Lisa on tour mit Oberbürgermeister Christian Schuchardt http://www.tvtouring.de/mediathek/video/lisa-on-tour-mit-oberbuergermeister-christian-schuchardt/
------
Der Kiliani-Stammtisch vom Donnerstag, den 20. Juli

Thema: Pflegenotstand
mit
Andrea Wahler, Einrichtungsleiterin Seniorenzentrum Eibelstadt
Prof. Dr. Alexander Schraml, Vorstand Kommunalunternehmen Lkr. Würzburg
Alexander Hoffmann, MdB, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

Facebook photo

Dieser Mann ist in ganz #Unterfranken als Betrüger und Ladendieb aktiv. Wer hat den 70-Jährigen gesehen? Bitte teilen!

www.wuerzburgerleben.de/blaulicht l Blaulicht Schweinfurt

Neubeginn nach Schiffbruch
11. Würzburger Hafensommer startet

Traditionell mit der Sparda-Bank Classic Night startet der Hafensommer Würzburg heute Abend in seine elfte Auflage. Dieses Jahr schauen Gäste und Stadträte besonders aufmerksam aufs Programm nach den Turbulenzen im vergangenen Jahr.

Kitzinger Brückenschoppen mit Wetterglück zur Premiere

Rechtzeitig zum Start des ersten „Stadt Schoppen“ in Kitzingen kam die Sonne hervor. „Der erste Secco ging sogar aufs Haus“.

Umbauarbeiten vor dem Abschluss – Badhotel Bad Brückenau bald in neuem Glanz

Es ist über die Grenzen des Freistaates hinaus bekannt. Das bayerische Staatsbad Bad Brückenau. Mit der früheren Sommerresidenz von König Ludwig den l. sind für die Besucher die königlichen Spuren aus dem 18. Jahrhundert noch heute sichtbar. So besuchten im letzten Jahr mehr als 50.000 Menschen die Kurstadt. Um das königliche Erbe zu sichern wurde nun viel investiert und umgebaut.

Facebook photo

Investition
38 neue Straßenbahnen für Würzburg

Die Stadt Würzburg bekommt 38 neue Straßenbahnzüge. Für die Anschaffung der Fahrzeuge im Gesamtwert von 135 Millionen Euro hat der Hauptausschuss am Donnerstag der Würzburger Straßenbahn GmbH grünes Licht gegeben.

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot http://www.spiegel.de/kultur/musik/chester-bennington-linkin-park-saenger-ist-tot-a-1159004.html
------
What I've Done (Official Video) - Linkin Park

Facebook photo

Bayern führt die Unendlichkeitshaft ein

Museum für Franken
Digitale Galerie der Zukunft

Auf der Würzburger Festung entsteht das neue Museum für Franken. Studenten aus dem Fachgebiet Museologie helfen dabei, selbst alte Objekte mittels digitaler Medien modern aufzubereiten.

Radio Charivari goes Golf Part I https://youtu.be/-_7eKpv71JQ
Radio Charivari goes Golf Part II https://youtu.be/0IjyOPTLmdY
------
Golf Club Würzburg
Flyover 2017

Facebook photo

main.tv – der Tag vom 20.07.2017
------
primavera24 http://primavera24.de/-/neueste-meldungen/

Facebook photo

Sicher durch den Sommer
Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer

Ein Sturz auf dem Motorrad kann lebensgefährliche Folgen haben. Bei einem Fahrsicherheitstraining in Bergrheinfeld zeigt einer der besten Motorradfahrer Deutschlands, was bei einem Sturz alles passieren kann und welcher Schutz am besten hilft.

Das Rakoczyfest kann beginnen http://www.infranken.de/regional/bad-kissingen/fest-steht-in-den-startloechern;art211,2777541
------
Wanderer zwischen den Welten
Der gebürtige Bad Kissinger Pop-Sänger Trong Hieu Nguyen kehrt mit einem Konzert am Freitag, 21. Juli, in Ramsthal in seine alte Heimat zurück.

Die Angst vor dem ländlichen Ausverkauf http://www.infranken.de/regional/bad-kissingen/muennerstadt/die-angst-vor-dem-laendlichen-ausverkauf;art14325,2777496
------
Arbeitsplätze für Bamberg, Wald für Stadtlauringen – Bürger fühlen sich verarscht

Es ist das Credo schlechthin der Politikerinnen und Politiker in ganz Bayern. Der ländliche Raum muss gestärkt werden. Immer mehr Menschen zieht es in die Städte. Das Horrorszenario lautet: Leere Straßenzüge, keine Geschäfte und eine überalterte Bevölkerung in den Dörfern des Freistaats. So redet die Politik viel. Einzelne Maßnahmen wie die Behördenverlagerung, bei der staatliche Institutionen aus der Großstadt ausziehen sollen, laufen zwar. Aber es gibt sie eben auch. Die Gegenbeispiele, die im krassen Gegensatz zum Credo der Parteien stehen. Den ländlichen Raum stärken? In Stadtlauringen im Landkreis Schweinfurt fühlen sich viele Bürger auf gut Deutsch gesagt richtig verarscht!

Facebook photo

Nürnberger Nachrichten

Bayerns Gemeinden haben an Bundeskanzlerin Angela Merkel appelliert, einen neuen Flüchtlingsstrom nach Deutschland zu verhindern.

Experiment in Veitshöchheim
LWG vergräbt 800-Liter-Amphore

Die Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim geht beim Weinausbau "back to the roots": Am Donnerstag wurde eine 800-Liter fassende Tonamphore in die Erde gesetzt. Das 250 Kilogramm schwere Gefäß soll ab Herbst mit Silvaner-Trauben befüllt werden.

Fremde Rassen dringen in den Lebensraum des Ariers ein und bedrohen seine Existenz. Im Heinrich-Himmler-Reservat werden die Arier vor dem Aussterben gerettet. Ein Film unserer Freunde vom Bohemian Browser Ballett.

Große Leistung, großer Sport – Mein Olympia 2017

Die Olympischen Spiele sind ohne zweifel, die größte Sportveranstaltung der Welt. Millionen blicken täglich auf die Topathleten, die zwar nicht durch die Bank aber dennoch nicht gerade wenig Millionen mit ihren Leistungen verdienen. Nach gut zwei Wochen sind die Spiele beendet. Dann folgen die Paralympics. Körperlich behinderte Sportler geben ihr Bestes. Die Leistungen derer stehen den der in Anführungszeichen gesunden Sportlern oft in nichts nach. Dennoch ist öffentliche Wahrnehmung deutlich geringer. Erst recht die Bezahlung. Und dann gibt es noch die Special Olympics. Dort Messen sich geistig behinderte Sportler. Hier fließt kein Geld. Hier geht es nicht um die große Vermarktung und Sponsorengelder. Hier geht ganz allein um den Sport. Im Willy-Sachs-Stadion bei Mein Olympia 2017.

Facebook photo

Fechtzentrum in Tauberbischofsheim
Hoffnung auf Olympiastützpunkt bleibt

Der Fechtclub Tauberbischofsheim verliert zum kommenden Jahr den Status eines Olympiastützpunktes. Die Verantwortlichen versuchen allerdings noch, das abzuwenden.

Berthold Diem

Videoclip zum Flughelferkurs

Facebook photo

Gerolzhofen
Schwimmen und Laufen für Bürgermeister
------
Erst die Kleinen, dann die Großen – Bürgermeister-Cup im Geomaris http://br.de/s/2wvxwRT

Bereits zum dritten mal fand im Gerolzhöfer Schwimmbad ein „Swim & Run“ statt. Bei dem beliebten Schüler-Wettbewerb nahmen mehr als 600 Mädels und Jungs der Grund-, Mittel-, und Realschulen aus dem Landkreis Schweinfurt teil. Ein neuer Rekord. Daneben gab es eine weitere Premiere. Zum ersten mal ergänzte der Bürgermeister-Cup die Sportveranstaltung. Nach den Kleinen schwommen und liefen 15 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Region um die Wette. Dabei war der Spaß vorprogrammiert.

Facebook photo

Frankenschau aktuell
Das Wichtigste aus Franken

Neue Dimension: mit den Kindern in den Dschihad
Neues Museumskonzept: digitale Medien auf der Würzburger Festung
Neueröffnung: das Waldstrandbad in Windsbach